BESTENS INFORMIERT MIT UNSEREN INFOVERANSTALTUNGEN.

DIE INFOVERANSTALTUNG

Unsere Infoveranstaltung ist kostenlos und unverbindlich. Im Fokus der Veranstaltung steht der Quereinstieg als Lokführer*in / Triebfahrzeug-führer*in der Klasse B im Güter- und Personenverkehr. Wir informieren Sie ausführlich über alle Voraussetzungen für die Teilnahme an einer Ausbildung. Ihre individuellen Fragen besprechen wir im Detail. Im Anschluss händigen wir Ihnen alle Unterlagen für Ihren Bedarfsträger aus.

Bitte melden Sie sich mit unserem Online-Anmelde-Formular (siehe weiter unten) für die Teilnahme zur Veranstaltung an und laden Sie Ihren formlosen Lebenslauf und ggf. auch Ihr Abschlusszeugnis im Formular hoch. Um an unserer Ausbildung teilzunehmen ist mindestens ein Hauptschulabschluss erforderlich.

Sie sind an einem anderen Beruf im Eisenbahnverkehrswesen interessiert? Bitte geben Sie uns vorab kurz Bescheid!

Bei uns kommen Sie zum ZUG, wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns!

KURSSTARTS

Unsere nächsten Ausbildungsgänge an unseren Standorten beginnen an dem jeweils unten aufgeführten Datum:

TERMINE

Hier finden Sie eine Übersicht der jeweils kommenden Termine für Infoveranstaltungen an unseren Standorten:

ANMELDUNG ZUR INFOVERANSTALTUNG AN UNSEREN STANDORTEN

Hier können Sie sich für Infoveranstaltungen an einem unserer Standorte anmelden. Klicken Sie unten auf den jeweiligen Standort, damit das entsprechende Anmeldeformular ausklappt. Hier sehen Sie ebenfalls, welche Termine an diesen Standorten für Infoveranstaltungen angeboten werden.







        Derzeit keine Termine.

        WICHTIGER HINWEIS ZU CORONA-BEDINGTEN EINSCHRÄNKUNGEN

        BITTE BEACHTEN!

        Zur Eindämmung des Coronavirus sind max. 10 Teilnehmer pro Veranstaltung erlaubt. 
        Halten Sie sich bitte unbedingt an die Hygienevorschriften:

        • Desinfizieren oder waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife vor Betreten unserer Räumlichkeiten
        • Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen ein
        • Halten Sie die Husten-Niesen-Etikette ein
        • Eine Alltagsmaske (Mund-Nasen-Schutz) muss während der Veranstaltungen getragen werden