BEDARFSGERECHT. WOHNORTNAH. ZUKUNFTSSICHER.

Ergänzungskurs Triebfahrzeugführer inklusive Praktikum

Ausbildung angefangen aber nicht abgeschlossen? Mit unserem Ergänzungskurs Triebfahrzeugführer (inkl. Praktikum) vervollständigen Sie Ihre Ausbildung zum Triebfahrzeugführer/Lokführer.

Für alle, denen das Modul Betriebsdienst sowie die Schriftliche Abschlussprüfung (Anlage 6/7) und das Modul mündliche Abschlussprüfung (Anlage 6/7) fehlt, haben wir das passende Paket zur Vervollständigung Ihrer Ausbildung: Neben der Betriebsdienst-Ausbildung und den theoretischen Abschlussprüfungen, vermitteln wir ein Praktikum bei einem Eisenbahnverkehrsunternehmen, damit Teilnehmer — bestandene Prüfungen vorausgesetzt — nahtlos mit einem Arbeitsvertrag im neuen Beruf durchstarten können. Diese Weiterbildung ist die ideale Lösung für alle, die Ihre Ausbildung unterbrechen mussten bzw. als Triebfahrzeugführer wiedereinsteigen möchten.

 • 100% Jobgarantie
 • wohnortnahe Ausbildung
 • praxisorientiert
 • DEKRA zertifiziert
 • Finanzierung über Bildungsgutschein

ZIELGRUPPE

  • Arbeitsuchende
  • Quereinsteiger*innen
  • Interessierte jeder Nationalität ab Sprachniveau B1
  • Ü50 Bewerber

FINANZIERUNG

Kostenübernahme durch:

  • die Agentur für Arbeit
  • das Jobcenter
  • die Rentensicherung
  • die Bundeswehr
  • die Berufsgenossenschaft

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

  • Mindestalter 20 Jahre
  • Mindestens ein Hauptschulabschluss ODER eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift bzw. Sprachniveau B1
  • Eignungsuntersuchung zur Feststellung der körperlichen und psychologischen Tauglichkeit
  • Zuverlässigkeit und Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Auskunft aus dem Fahreignungsregister

VORTEILE BEI UNS

  • allgemeine Einstellungszusage bereits vor Ausbildungsbeginn
  • garantierte Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis als Triebfahrzeugführer/Lokführer (m/w/d)
  • Eignungsprüfung vor Ausbildungsbeginn
  • fundierte, praxis- und wohnortnahe Weiterbildung
  • erfahrene und engagierte Dozenten
  • attraktive Verdienstmöglichkeiten nach Abschluss der Weiterbildung
  • umfangreiche Sozialleistungen nach Abschluss der Weiterbildung

KURSSTARTS

Diese Weiterbildung startet an folgenden Terminen am jeweils angegebenen Schulungszentrum/Standort:

  • BRAUNSCHWEIG: 18. November 2022
  • OLDENBURG: 23. Februar 2023
  • BOCHUM: 9. Februar 2023
  • OSNABRÜCK: 19. September 2022 | 2. März 2023

DAUER DER AUSBILDUNG

  • 4 Monate

BEWERBUNG

Die Bewerbung erfolgt über einen Beratungstermin am Standort. Bitte melden Sie sich über eines der folgenden Anmeldeformulare an und wir kommen auf Sie zu, um ein Beratungsgespräch zu vereinbaren. Klicken Sie auf das “+” Symbol, um das entsprechende Formular aufzuklappen.
















        Individuelle Beratungsgespräche: Bitte kontaktieren Sie Frau Sabrina Reintjes unter 0234 938 233 55 oder bochum@meineZUGunft.de. Gerne stellen wir Ihnen alle nötigen Informationen zu unserer Weiterbildung bereit und beraten Sie gerne!