Die Braunschweiger Zeitung zu Gast bei der Norddeutschen Eisenbahnfachschule

Die Braunschweiger Zeitung zu Gast bei der Norddeutschen Eisenbahnfachschule

Anfang September 2023 war Reporterin Janina Busse von der Braunschweiger Zeitung bei uns zu Gast, um mit Teilnehmern über unsere 11,5-monatige Lokführer-Umschulung für Quereinsteiger zu sprechen.

Seit Juli 2023 absolvieren Gerhard Rohde und Ilja Okontschik ihre Umschulung zum Triebfahrzeugführer bei der Norddeutschen Eisenbahnfachschule in Braunschweig. Reporterin Janina Busse hat mit beiden gesprochen, um den Ablauf der Ausbildung sowie die Herausforderungen des Quereinstiegs der Leserschaft der Braunschweiger Zeitung näherzubringen.

Was sind die Beweggründe für den beruflichen Wechsel zum Lokführer? Was macht die Begeisterung für die Eisenbahn aus und wie leicht (oder schwer) geht einem die Umschulung von der Hand? Welche Perspektiven gibt es danach? Diese und andere Fragen haben die beiden Teilnehmer im Interview ausführlich beantwortet.

Um einen kleinen Einblick in die praktischen Aufgaben eines Lokführers am eigenen Leibe zu spüren, hat sich Frau Busse in den Zugsimulator gesetzt und eine kurze Teststrecke absolviert. Der Simulator bildet den Führerstand einer Stadler Eurodual (Baureihe 193) nach und ermöglicht eine detailgetreue Darstellung der Strecken sowie einer realitätsgetreuen Handhabung der Bedienelemente, ganz wie in der echten Eurodual.

Wir bedanken uns für den interessanten Austausch — den Artikel findet Ihr auf der Website der Braunschweiger Zeitung hier: https://www.braunschweiger-zeitung.de/braunschweig/article239391015/Umschulung-zum-Lokfuehrer-in-Braunschweig-das-steckt-dahinter.html