Norddeutsche Eisenbahnfachschule nimmt neuen Siemens-Vectron-Simulator (Baureihe BR-193) in Betrieb

Norddeutsche Eisenbahnfachschule nimmt neuen Siemens-Vectron-Simulator (Baureihe BR-193) in Betrieb

Ein Simulator der Baureihe BR-193 (Siemens Vectron) mit komplettem Führerstandsnachbau steht nun an unserem Standort Osnabrück für die Ausbildung von aktiven Triebfahrzeugführern und Teilnehmern unserer Lokführer-Umschulungen zur Verfügung. Neben dem Simulator der Baureihe BR-159 (Eurodual) in Braunschweig verfügt die Norddeutsche Eisenbahnfachschule somit über zwei Teilsimulatoren mit komplettem Führerstandnachbau.

Die Einrichtung des neuen Simulators wurde bereits im Dezember 2023 abgeschlossen. Ein separater Kontrollraum kann von Dozenten und Trainern genutzt werden, um die Simulatorfahrten zu überwachen bzw. steuernd in den Simulationsverlauf einzugreifen. Das System nutzt die Software-Plattform ZuSi, um die Streckenführung inkl. der Signal- und Sicherungseinrichtungen realitätsgetreu darzustellen.

Die Nutzungsoptionen reichen von Überwachungs- und Prüfungsfahrten, Schulungen PZB/LZB, maßgeschneiderten Trainingsangeboten bis hin zur privaten Nutzung durch Eisenbahn-Hobbyisten. Insgesamt entspricht der Simulator einer 1:1 Nachbildung des entsprechenden Aufbaus einer Siemens Vectron inklusive aller Bedienelemente mitsamt der Verkleidung der Kabine im Innenraum.

Die Simulatoren in Braunschweig und Osnabrück werden regelmäßig von Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) genutzt, um jährliche Überwachungs- und Schulungsfahrten für ihre aktiven Triebfahrzeugführer sicherzustellen.

Weitere Informationen: https://www.meineZUGunft.de/bahnsimulator/

#Bahnsimulator #Zugsimulator #Eisenbahnsimulator #Eisenbahn #Bahn #Loksim #ZuSi #Simulation

 

FOTOS ZUM BEITRAG: